Deutscher Gewerkschaftsbund

Frauenpolitik in der Region

Die DGB-Frauen sind ein gewerkschaftliches Netzwerk ehrenamtlicher und hauptamtlicher Kolleginnen aus den Mitgliedsgewerkschaften. Zielsetzung ist es, gleichstellungspolitische Aktivitäten in arbeits- und gesellschaftsbezogenen Bereichen voranzutreiben. Kontakte mit anderen Frauenorganisationen werden geknüpft, aufgebaut und gepflegt. Mit dem DGB Bezirk und dem DGB Bundesvorstand wird zusammengearbeitet und bei Bedarf werden Seminare durchgeführt.

Schwerpunkte in den vergangenen Jahren war Durchführung oder Beteilligung an Aktionen und Veranstaltungen anlässlich des internationalen Frauentags, des Equal-Pay-Day oder des Girls-Day.

Sprecherin des Frauenausschusses Dortmund:

Ada Schnittfeld
E-Mail: a.schnittfeld(at)googlemail.com

Sprecherin des Frauenausschusses Kreis Soest:

Roswitha Lauber
E-Mail: roswitha.lauber(at)gmx.de

 

Equal Pay Day 2019

Interressantes und Überraschendes zur Geschlechtergerechtigkeit

Gewerkschaften zur Bundestagswahl 2021
Ge­werk­schafts­frau­en in Dort­mun­d: FRAU­EN WÄH­LEN GLEICH­STEL­LUNG!
IGM
Die Dortmunder Gewerkschaftsfrauen haben sich im Rahmen der Aktivitäten zur Bundestagswahl auf den Weg zu den Parteibüros der demokratischen Parteien gemacht. Ausgestattet mit Schablonen und Sprühkreide, haben sie die Eingänge zu den Büros mit ihrer Botschaft „FRAUEN WÄHLEN“ – „GLEICHSTELLUNG“ verschönert.
Zur Pressemeldung

Statt im­mer das Glei­che end­lich das GLEI­CHE!
Fotoaktion der DGB-Frauen zum EqualPayDay
Team der Frauenberatungsstelle Dortmund
Ricarda Mohr
Der Europäische Gewerkschaftsbund kritisiert, dass sich der Gender Pay Gap EU-weit nicht vor 2104 schließt, wenn keine Maßnahmen ergriffen werden. In Deutschland müssten Frauen sogar bis 2121, also noch 101 Jahre auf Entgeltgleichheit warten! Dass nehmen wir nicht hin! #PayTransparency
zur Fotostrecke …

Frauenstammtisch Lippstadt
„Am bes­ten mit Ta­rif­ver­trag“
DGB
„Arbeit und Leben“ – beim ersten Stammtisch der DGB Frauen im Kreis Soest stand die Situation von Frauen in der Arbeitswelt und bei der Rente im Mittelpunkt.
weiterlesen …

Fotoaktion der DGB-Frauen
Wuss­ten sie ei­gent­lich dass...
Kirchentag Fotoaktion
DGB DO
... der Schutz des ungeborenen Lebens bestehen bliebe, auch wenn alle medizinischen Informationen über die Praxis-Homepage zu erhalten wären? Mit Hinweisen wie diesen gelang den Dortmunder DGB-Frauen der Einstieg in Gespräche um die Abschaffung des § 219a StGB, welcher die Information und Werbung für Schwangerschaftsabbrüche verbietet. Hier einige Ergebnisse einer Fotoaktion beim evangelischen Kirchentag zum Thema „Ich bin für die Abschaffung des §219a, weil...“ welche am Samstag am DGB-Stand durchgeführt wurde.
zur Fotostrecke …

PopUp-Galerie Lippstadt:
DGB-Frau­en la­den zur Fo­to-Ak­ti­on
#machdichstark am 23. April in der DGB Popup-Galerie
DGB
Ein besonderes Jubiläum: Seit 100 Jahren haben Männer und Frauen in Deutschland das Wahlrecht. Der DGB-Kreisfrauenausschuss Soest beteiligt sich dazu an der bundesweiten Fotokampagne #machdichstark, mit dem Frauen gegen die Ungerechtigkeiten am Arbeitsmarkt protestieren.
Zur Pressemeldung

DGB Frauen laden ein:
Frau­en­mu­se­um ist Ziel zum Frau­en­tag
KFA Soest
DGB DO
Das allgemeine und gleiche Wahlrecht für Frauen: Was heute selbstverständlich ist musste vor 100 Jahren erkämpft werden. Ein Meilenstein, dem das Frauenmuseum in Bonn eine Ausstellung widmet – und die passend zum Frauentag am 10. März vom DGB Kreisfrauenausschuss Soest besucht wird.
Zur Pressemeldung

Internationaler Frauentag 2018
100 Jah­re Frau­en­wahl­recht
100 Jahre Kampf für Geschlechterdemokratie
dgb
Der Internationale Frauentag 2018 steht im Zeichen des 100-jährigen Jubiläums des Frauenwahlrechts. Es war der Rat der Volksbeauftragten, der während der Novemberrevolution von 1918 ein Gesetz erließ, mit dem Frauen in Deutschland erstmals das aktive und passive Wahlrecht erhielten. Lange musste die Arbeiterinnenbewegung dafür kämpfen. In 1949 fand dieser historisch bedeutsame Durchbruch für die Gleichberechtigung seinen Niederschlag im Grundgesetz. „Männer und Frauen sind gleichberechtigt“, heißt es dort in Artikel 3.
weiterlesen …