Deutscher Gewerkschaftsbund

09.01.2020

DGB und Politik informieren sich über Systemgastronomie

Im Rahmen unserer Gesprächsrunden mit Beschäftigten, Unternehmen und Politikern hat uns die NGG diesmal einen Besuch bei McDonald's organisiert. Dort haben wir uns über die Situation in der Systemgastronomie, den dortigen Arbeitsbedingungen und natürlich die laufende Tarifrunde informiert. Gesprächspartner waren nach einer Betriebsbesichtigung neben dem Betriebsratsvorsitzenden auch die Restaurantleiterin und der Dortmunder Franchise-Nehmer. Gefreut hat uns das Bekenntnis der Politik-Vertreter*innen zur Forderung der Beschäftigten in der Tarifrunde nach einem Stundenlohn von mindestens 12 Euro.

DGB