Deutscher Gewerkschaftsbund

22.11.2019
DGB Stadtverband Dortmund

Berliner Politik aus erster Hand: Besuch des MdB Bülow

Bei der letzten Sitzung des DGB-Stadtverbandes Dortmund gab es einen regen Austausch mit dem ehemaligen SPD- und nun fraktionslosen Bundestagsabgeordneten Marco Bülow. Dieser erläuterte zu Beginn seine Beweggründe, die SPD und damit auch die Bundestagsfraktion nach jahrelanger Zugehörigkeit zu verlassen. Diskutiert wurden neben der allgemeinen Situation der politischen Landschaft in Berlin aber auch auch konkrete Themen wie beispielsweise die Digitalisierung der Arbeitswelt oder finanzpolitische Auswirkungen auf sozialpolitische Gemengelagen und die Entwicklung der Klimapolitik. Darüber hinaus gab es einen Austausch über Möglichkeiten, die gewerkschaftlichen Initiativen zur Arbeitspolitik vor Ort als Abgeordneter politisch zu unterstützen.