Deutscher Gewerkschaftsbund

Diskussionsveranstaltung

Smart City, Breitband und 5G - Folgen für Demokratie, Mensch und Umwelt

iCal Download
Größere Karte anzeigen © OpenStreetMap-Mitwirkende

Die digitale Infrastruktur wird derzeit im Breit­band und dem 5G-Netz mit Hochdruck aufgebaut. Eine gesellschaftliche Debatte darüber findet allerdings nicht statt. Die Digitalisie­rung erfordert vernetzte Städte, in denen Big Data-Systeme die Grundlage der Organi­sationsstrukur sind. Folgerichtig will unsere Veranstaltung den Ausbau des neuen Funknetzes der 5. Generation (5 G) thematisieren und einen Beitrag zur dringend notwendigen, gesellschaftliche Diskussion leisten. Denn die Daten für die Smart City der Zukunft liefern die Bürger z.B.über ihre Smartphones und die sog. Sozialen Medien.

Über neueste Erkenntnisse informiert Peter Hensinger M.A., Mitglied im BUND Vorstand Stuttgart und im Vorstand der Verbraucherschutz­organisation diagnose:funk

Eine Veranstaltung von Attac, DGB Dortmund, Nachdenktreffe und AG Globalisierung konkret in der Auslandsgesellschaft.


Nach oben

Terminsuche

Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis