Deutscher Gewerkschaftsbund

Dortmunder Dialog 75

Digitale Stadt Dortmund

iCal Download
Größere Karte anzeigen © OpenStreetMap-Mitwirkende

„Entwicklung der Stadt Dortmund zur Smart City“ war die Beschlussvorlage vom April 2017 im Rat der Stadt lapidar überschrieben. Zeit nachzufragen, was daraus geworden ist. Und wie es weitergeht.

In der Begründung der Beschlussvorlage heißt es: „Der Rat der Stadt Dortmund hat die Maßnahme ‚Entwicklung der Stadt Dortmund zur Smart City‘ … als Leitprojekt der zukunftsfähigen Stadtentwicklung benannt. Gemeinsam mit Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft sollen Projekte zur intelligenten und vernetzten Stadtentwicklung initiiert und umgesetzt werden, die die Stadt zum Innovationslabor für neue Konzepte und Projekte machen und insbesondere den Norden Dortmunds zum „Schaufenster Smart City“ für die Gesamtstadt und für die Region werden lassen.“

Dieser Entwicklungsprozeß der Stadt zur "Smart City" wird im Rahmen der Veranstaltung hinterfragt. In der Diskussion sollen auch Erwartungshaltungen der BügerInnen und Bürger sowie konkrete Digitalisierungsstrategien von Stadt und Wirtschaft thematisiert werden. Hier sieht sich die GSF als zivilgesellschaftliche Plattform, welche die Stadt durch den Dortmunder Dialog unterstützt.

 


Terminsuche

Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis