Deutscher Gewerkschaftsbund

Was braucht die Frau...

… damit SIE am Ende nicht die Dummen sind!

iCal Download

Typische Lebensentwürfe von Frauen sind von zahllosen Fallstricken durchzogen.
Wir zeigen auf, worauf zu achten ist, damit Frauen am Ende ihren letzten Lebensabschnitt voll und ganz genießen können.

Begleitet von kabarettistischen Einlagen der Kabarettgruppe "Betriebsrisiko" wollen wir der Absurdität vieler Hemmnisse auf die Spur kommen.

Die Veranstaltung wird inhaltlich gestaltet mit Dr. Christina Boll vom Hamburger WeltWirtschaftsInstitut, Justine Grollmann von den Dortmunder Frauenverbänden, der SPD-Bundestagsabgeordneten Sabine Poschmann sowie Ursula Ammon vom Dortmunder Forum Frau und Wirtschaft.

Wann: 30.10.2018, ab 18:30 Uhr
Wo: Infocenter Thyssen-Krupp
Oesterholzstraße 125, 44145 Dortmund

Eine Kinderbetreuung ist geplant.


Terminsuche

Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis