Deutscher Gewerkschaftsbund

Datum: 01.09.2017, 16:00 bis 17:15
1. Sep­tem­ber - An­ti­kriegs­tag
Gedenkveranstaltung mit Dr. Eugen Drewermann
orgbe
Seit 2007 führt der DGB-Dortmund, in Kooperation mit unterschiedlichen Partnern, die Gedenkveranstaltung zum Antikriegstag im Innenhof der Mahn- und Gedenkstätte Steinwache durch. 2007, bei der ersten Veranstaltung, war Dr. Eugen Drewermann mit einer beeindruckenden Rede der Hauptakteur des Antikriegstages. 2017 ist er wieder Hauptredner und wird in seinen Ausführungen Bilanz ziehen, was in Sachen Krieg und Frieden in den vergangenen zehn Jahren geschehen ist, wie sich die Welt entwickelt hat.
weiterlesen …

Datum: 28.08.2017 bis 31.08.2017
Dort­mun­der Frie­dens­fes­ti­val 2017
Dortmund Agentur
Das siebte Dortmunder Friedensfestival steht ganz und gar im Zeichen der Demokratie. Nicht nur Rechtsextremismus sondern auch der (europaweit) zunehmende Rechtspopulismus stellen eine gefährliche Entwicklung in unserer Gesellschaft da. Angesichts der bevorstehenden Bundestagswahl ein drängendes Thema – auch für die Dortmunder Gewerkschaften. Mit Unterstützung der Koordinierungsstelle für Vielfalt, Toleranz und Demokratie sowie dem Liedermacher Fred Ape, der das Kulturprogramm koordiniert, bietet das Dortmunder Friedensfestival auch in diesem Jahr allen Besucherinnen und Besuchern ein anspruchsvolles wie auch ansprechendes Kulturprogramm im Mix mit inhaltlichen Beiträgen und Gesprächen. Dazu laden wir alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein.
weiterlesen …

Datum: 25.08.2017
Dei­ne Stim­me für ei­ne gu­te Ren­te - De­mons­t­ra­ti­on am 25. Au­gust in Kas­sel
DGB
Unter dem Motto „Kunst/Demo/Rente“ unterstützt der DGB-Stadtverband Dortmund eine Demonstration der Hessischen Kolleginnen und Kollegen am 25. August in Kassel für einen Kurswechsel in der Rentenpolitik. Dabei will der DGB in Dortmund durch eine frühzeitige Anreise das „Angenehme mit dem Nützlichen“ verbinden und den Teilnehmern eine Erkundung der aktuell stattfindenden „documenta“ ermöglichen. Auf der Kundgebung sprechen u.a. der ver.di Vorsitzende Frank Bsirske und Annelie Buntenbach vom DGB-Bundesvorstand. Für die kostenlose Anreise nach Kassel sind noch einige Busplätze frei.
weiterlesen …

17.08.2017
Kunst­/­De­mo/­Ren­te
Deine Stimme für eine gute Rente am 25. August in Kassel
DGB
Unter dem Motto „Kunst/Demo/Rente“ unterstützt der DGB-Stadtverband Dortmund eine Demonstration der Hessischen Kolleginnen und Kollegen am 25. August in Kassel für einen Kurswechsel in der Rentenpolitik. Dabei will der DGB in Dortmund, der sich ebenfalls seit vielen Jahren in unterschiedlichen Bündnissen mit dem Thema Alterssicherung und Altersarmut auseinandersetzt, durch eine frühzeitige Anreise das „Angenehme mit dem Nützlichen“ verbinden und den Teilnehmern eine Erkundung der aktuell stattfindenden „documenta“ ermöglichen.
Zur Pressemeldung

DGB-Rentenkampagne

DGB-Infoservice einblick

DGB-Ehrenamt