Deutscher Gewerkschaftsbund

Datum: 22.11.2017
Ver­lei­hung der Al­fred Gund­lach Me­dail­le
Alljährlich verleiht die DGB-Region Dortmund-Hellweg die Alfred-Gundlach-Medaille an verdiente Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter. Die im Jahr 1988 vom damaligen DGB-Kreis Dortmund ins Leben gerufene Auszeichnung erinnert an das Lebenswerk von Alfred Gundlach. Gundlach war nach dem 2. Weltkrieg erster Bildungssekretär des DGB in Dortmund und Mitbegründer der Dortmunder Sozialakademie. Bis zu seinem Tod im Jahre 1951 war ihm die demokratische Bildung junger Arbeitnehmer ein besonderes Anliegen. Die Verleihung findet im Veranstaltungszentrum der Dortmunder Actien Brauerei statt.

12.10.2017
Wirt­schaft und Ge­werk­schaf­ten schmie­den Al­li­anz für ei­ne bes­se­re Um­welt
Ziel: Saubere Luft ohne Fahrverbote
DGB/Dmitry Kalinovsky/123rf.com
Eine Allianz, bestehend aus Industrie- und Handelskammer zu Dortmund, DGB Region Dortmund-Hellweg, Handelsverband Westfalen-Münsterland, Handwerkskammer Dortmund, Unternehmensverbände für Dortmund und Umgebung und Wirtschaftsförderung Dortmund will die Luftqualität in Dortmund und Umgebung weiter verbessern. Erklärtes Ziel dabei ist die Verhinderung von Dieselfahrverboten. Jutta Reiter, Vorsitzende des DGB Region Dortmund-Hellweg:"In keinem Fall darf den Käufern die Konsequenzen des Diesel-Betrugs aufgehalst werden. Niemand darf finanziell überfordert oder in seiner Mobilität eingeschränkt werden. Das käme einer kalten Enteignung gleich."
Zur Pressemeldung

27.09.2017
DGB-Dortmund zum Wahlergebnis:
So­zia­le Si­cher­heit nicht leer­lau­fen las­sen!
DGB/Simone M. Neumann
„Ein Wahlergebnis für gute Arbeit und soziale Sicherheit hätte anders aussehen müssen!“, so Jutta Reiter vom DGB Dortmund. „Das was vielen Menschen am Herzen liegt, steht bei AfD, FDP, CDU und auch den Grünen nicht an erster Stelle ihrer politischen Ziele! Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer werden sich wohl in der Zukunft warm anziehen müssen“. Für die DGB-Gewerkschaften in Dortmund ist es unerträglich, dass die AfD zum Trichter aller Protestwähler geworden ist:
Zur Pressemeldung

Gegenblende

DGB-Rentenkampagne

DGB-Infoservice einblick

DGB-Ehrenamt